Wolkenbrote – einfach himmlisch (low carb)

Ein tolles und schnelles “Brot” aus nur 3 Zutaten, für alle, die auf die schlanke Linie achten und trotzdem nicht aufs Snacken verzichten möchten.

Für alle, die den Kalorienzähler ausgeschaltet haben, habe ich ein paar Tipps zum Aufpimpen der Wölckchen.

Zutaten:

3 Eier
3 EL Frischkäse (ca. 100g)
Prise Salz
1 gestr. EL Backpulver
Zum verfeinern nach Belieben:

Rosmarin
Kümmel
Für die süße Variante:

1 EL Honig
Zimt
Nutella

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

1

Zubereitung:

Backofen vorheizen auf 150°C Umluft

Eigelb und Eiweiß voneinander trennen
Eigelb mit Frischkäse und Backpulver verrühren.
Wenn die Wolkenbrote herzhaft werden sollen, dann kann gerne noch mit Pfeffer und Salz gewürzt werden. Sollen sie süß werden, dann hier 1 EL Honig dazu geben.

Loading...
Please update your ads

Eiweiß steif schlagen zu Eischnee (muss so fest sein wie Schlagsahne).
Eigelb-Frischkäse Masse unter den Eischnee heben und vorsichtig miteinander vermischen.
Die Masse auf ein Backblech mit Backpapier geben. (ca. 2 EL pro Wolkenbrot ergibt 9 Brote
Nach Belieben mit Rosmarin oder Kümmel bestreuen. Bei der süßen Variante könnt ihr auch etwas Zimt drauf geben.
15- 20 Minuten im Ofen backen.
Fertig! Mmmhhhh lecker!

Die Brote haben nicht die Konsistenz eines herkömmlichen Brotes. Sie sind eher wie luftige Omeletts. Super

Tipp für Schoki-Fans: einfach etwas Nutella auf die süßen Wolkenbrote schmieren. Sündhaft gut!