Tomatenreis mit gebratenem Dorsch

1.
Schritt

Weiße Zwiebelwürfel und Staudenselleriescheiben in Olivenöl anschwitzen. Tomatenmark 2-3 Min. mit anschwitzen, Weißwein angießen, auf die Hälfte reduzieren.

2.
Schritt

Passierte Tomaten, Gemüsefond zugeben, würzen ca. 18-20 Min. unter Rühren garen. Eventuell Fond nachgießen. Kleingewürfelte, grüne Paprika in den letzten Minuten mit den Oliven untermischen.

3.
Schritt

Dorschfilet in 3 cm große Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Butter erhitzen, Fisch von jeder Seite 1-2 Min. braten. Kräuter zugeben. Den Reis mit dem Fisch auf Tellern anrichten.