Schokolade und Mascarpone-Creme!

Loading...

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier,
  • 200 g Zucker,
  • 100 ml Öl,
  • 300 g Mehl,
  • 100 g grob geriebene Nüsse,
  • 50 g Kakaopulver,
  • Pinch Salz,
  • 150 ml Milch,
  • 1 Beutel Backpulver.

Für Kakaocreme:

  • 300 g dunkle Schokolade,
  • 300 ml Sahne.

Für weiße Creme:

  • 250 ml Schaum,
  • 100 g weiße Schokolade,
  • 200 g Mascarpone,
  • 2 Teelöffel Instantkaffee (kann übersprungen werden).

Nach oben:

  • 100 g Milchschokolade,
  • 100 ml Schaumcreme.

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

Zubereitung:

Eier, Zucker, Milch und das Öl gut mischen. Mehl, Kakao, Nüsse, Backpulver und Salz hinzufügen. Den Teig mischen und in ein 20 cm x 25 cm großes Backpapier geben. In einem 180-Grad-Ofen für ca. 30 Minuten backen. Vom Backblech nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Loading...
Please update your ads

Bereiten Sie die Schokoladencreme vor: erwärmen Sie die Creme bei langsamer Hitze, rühren Sie die Schokolade um und mischen Sie, bis sie geschmolzen ist. Nach dem Abkühlen stellen wir es in einen Kühlschrank. Mindestens 2 Stunden stehen lassen.

Die weiße Creme: die Sahne erwärmen, die weiße Schokolade zerbröseln, gut umrühren und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wir rühren harten Schaum und rühren langsam zum Mascarpone. Sie können 2 Teelöffel Instant-Kaffee oder Cappuccino-Pulver mischen, aber es ist auch in Ordnung. Auf den kalten Teig die Schokoladencreme und dann die weiße Creme auftragen. Für die Beschichtung die Creme mit der Schokolade erwärmen, gut umrühren und etwas abkühlen lassen, auf die Sahne gießen. Guter Appetit!

Loading...