Schneller Nusskuchen aus einem Ei

Loading...

Einfach, schnell und günstig: dieses Dessert ist auf jeden Fall probierenswert! Ich liebe Tassenkuchen-Rezepte, weil man da keine Küchenwaage braucht und die Zubereitung meistens super einfach ist. Dieser Kuchen ist dazu noch finanziell unbelastend, natürlich aber nur, wenn ihr eigene Walnüsse habt. Ich habe eine kleine Tasse mit einem Volumen von nur 150 ml und eine kleine Backform verwendet, also wenn ihr einen normal großen Kuchen auf einem großen Blech backen wollt, müsst ihr die Mengenangaben verdoppeln.

Zutaten

Für den Teig (1 Tasse = 150 ml):

1 St.Ei
1 TasseZucker
1 TasseÖl
1 TasseMilch
1 TasseMehl
1 Tassegemahlene Walnüsse
1/2 Pck.Backpulver

Loading...
Please update your ads

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

1

Für die Creme:

300 mlMilch
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
4 ELZucker
125 gButter

Auf der nächsten Seite (>) finden Sie weitere Anweisungen.

Loading...