Marmorierter Käsekuchen

Loading...

ZUTATEN

  • 4 Stk.Eier
  • 250 gZucker
  • 1 kgMagerquark
  • 2 Pck.Vanillepuddingpulver
  • 1 ELKakaopulver
  • 50 gButter
  • 2 Pck.Vanillezucker
  • 100 gMehl
  • 100 gMüsli (Knusper-)

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

1.
Schritt

Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Eier und Zucker schaumig rühren. Magerquark und Puddingpulver unterrühren. Die Masse halbieren und unter die eine Hälfte das Kakaopulver rühren. Den Boden einer Springform (ø 26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Die helle und dunkle Quarkmasse abwechselnd esslöffelweise einfüllen. Eine Gabel durch die Masse ziehen und diese so marmorieren. Den Käsekuchen im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen.

Loading...
Please update your ads

2.
Schritt

In der Zwischenzeit die weiche Butter mit Vanillezucker, Mehl sowie Knuspermüsli zu Streuseln verkneten. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen und weitere 30–40 Min. backen. Den Käsekuchen im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Min. ruhen lassen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, den Kuchenrand mit einem Messer lösen und den Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen. Dann aus der Springform nehmen und auf eine Tortenplatte setzen.

 

Loading...