KOKOS-ERDNUSS-TORTE (EIN BACKEN)

Loading...

ZUTATEN:

 

  • Boden:
  • 20 g Leinsamen
  • 40 g Haferflocken
  • 50 g ültje pur Erdnüsse
  • 2 El Kakaopulver
  • 3 El ültje pur Erdnussmus
  • 1 El Kokosöl
  • 7 Datteln (ca. 50 g)
  • Prise Salz
  • 2 El Kokosfett (siehe Hinweis bei Rezeptanleitung)

 

  • Füllung:
  • 3 reife Bananen
  • 200 g Kokosfett
  • 2 El ültje pur Erdnussmus
  • 1 El Kokosöl

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

 

ZUBEREITUNG:

Für das Kokosfett einfach eine Dose Kokosmilch über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag hat sich das Kokoswasser und der fettige Anteil getrennt und du kannst du die feste Kokosmasse oben mit einem Löffel aus der Dose entnehmen.

Loading...
Please update your ads

Für den Boden: Die Leinsamen, Haferflocken und ültje pur Erdnüsse in einem guten Standmixer zu einem Mehl mixen. Mit allen übrigen Zutaten in einem Food Processor (Küchenmaschine oder Zerkleinerer mit S-Klinge) verarbeiten bis eine homogene, leicht stückige und klebrige Teigmasse entstanden ist.

Eine kleine Springform (Durchmesser 18 cm) mit Backpapier auslegen und die Hälfte des Teigs am Boden verteilen. Mit der Hand oder einem Löffel gut andrücken. In den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung: Alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer pürieren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Gleichmäßig in der Springform auf dem Boden verteilen. Die andere Hälfte der Teigmasse über die Füllung streuseln. Im Tiefkühlfach für mindestens 2 Stunden auskühlen lassen.

Abschließend etwas ültje pur Erdnussmus über der Torte verteilen und schmecken lassen!

Loading...