Erdbeertörtchen Rezept

Loading...

Für die Biskuit-Törtchen:
Butter und Semmelbrösel für die Törtchen-Formen
3 Eier
3 Essl. heißes Wasser
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Prise Salz
50 g flüssige Butter
125 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Teel. Backpulver
Für die Erdbeersoße und die Erdbeer-Rhabarber-Füllung:
500 g Erdbeeren
150 g Rhabarber
Für die Erdbeersoße:
Die Hälfte der vorbereiteten Erdbeeren
1 Teel. Speisestärke, z.B. Mondamin oder Gustin
1 Essl. Zucker
1 Essl. Zitronensaft
Für die Erdbeer-Rhabarber-Füllung:
Gut die Hälfte der Erdbeeroße
Der vorbereitete Rhabarber
3 gehäufte Essl. / 75 g Zucker
2 schwach gehäufte Essl. / 25 g Speisestärke
2 Essl. kaltes Wasser
Die zweite Hälfte der vorbereiteten Erdbeeren

Für die Garnierung der Erdbeer-Törtchen:
400 g / 2 Becher gut gekühlte Schlagsahne
1 Teel. Vanillezucker
2 Päckchen Sahnesteif bei Bedarf
Rest der eingedickten Erdbeersoße
Ein wenig fertige Meringen / Baiser

 

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

Loading...
Please update your ads

Erdbeer-Rhabarber Törtchen backen:
Für die Biskuit-Törtchen entweder 12 antihaft-beschichtete Törtchen-Formen oder Silikon-Formen leicht mit Butter fetten. Oder 12 Törtchen-Formen aus Weißblech reichlich mit flüssiger Butter einfetten. Semmelbrösel in die Weißblech-Förmchen geben und die Förmchen so drehen, dass die Innenflächen mit Semmelbrösel behaftet sind. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
Für die Biskuit-Masse in einer ausreichend großen Schüssel Eier, heißes Wasser, 125 g Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Hand-Rührgerät(Schlagbesen) oder in der Küchenmaschine 8 Minuten schaumig schlagen. Die Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf leicht erwärmen bis die Butter gerade flüssig ist. In einer separaten Schüssel Mehl, 50 g Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben, und dabei vorsichtig unterheben. Dann die flüssige Butter in die Biskuitmasse rühren. Die Biskuit-Masse in die gefetteten Törtchen-Formen geben, glatt streichen, und die Biskuit-Törtchen im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen. Dann die Biskuit-Törtchen etwas abkühlen lassen und vorsichtig aus den Formen nehmen.
Für die Erdbeer-Rhabarber-Füllung die Erdbeeren waschen, trocknen, erst dann die Blütenstände entfernen, und die Erdbeeren in Stücke schneiden. Den Rhabarber waschen, trocknen und in kleine Stückchen schneiden.

Loading...