Diese Nahrungsmittel empfehlen Neurologen bei Gedächtnisverlust

Den Ausspruch “Die Weisheit löffeln”, hast du bestimmt schon mal gehört. Wäre das nicht schön, wenn man sich schlauer essen könnte? Doch so abwegig ist dieser Gedanke nicht.

Rund ein Viertel des täglichen Energiebedarfs und des eingeatmeten Sauerstoffs verbraucht das Gehirn. Was du isst, kann dabei den entscheidenden Unterschied machen. Mit den richtigen Lebensmitteln kannst du maßgeblich beeinflussen, wie gut dein Gehirn arbeitet.

Loading...
Please update your ads