Die älteste Frau der Welt verrät mit 117 Jahren kurz vorm Tod ihr Geheimnis.

Loading...

Violet Brown, die am 10. März 1900 geboren wurde, verstarb am 15. September diesen Jahres, nachdem sie wegen Herzrhythmusstörungen und Dehydrierung in ein Krankenhaus eingeliefert worden war. Wer jetzt mitgerechnet hat, ist auf die Zahl 117 gekommen – ein wirklich stolzes Alter!

Die Jamaikanerin Violet war die älteste lebende Person auf der Welt und die Viertälteste aller Zeiten! Ihre vier Söhne und zwei Töchter hatte sie überlebt.

Photo published for Älteste Frau tot: Violet Brown mit 117 Jahren gestorben

Älteste Frau tot: Violet Brown mit 117 Jahren gestorben

Jeden Tag drei Eier, zwei davon roh – dieser speziellen Ernährung schrieb Violet Brown ihre Langlebigkeit zu. Jetzt ist die älteste Frau der Welt im Alter von 117 Jahren in ihrer Heimat Jamaika…

Loading...
Please update your ads

„Jamaika ist stolz auf dich, ‘Miss V’!“, schreibt der Premierminister Andrew Holness auf Facebook. „Du bist eine beeindruckende Frau. Deine Kraft und die Gnade Gottes haben dich über ein Jahrhundert, ein Jahrzehnt und sieben Jahre bewahrt. Du bist eine gesegnete Frau, möge Gott dich für viele, viele weitere Jahre weiter stärken. Ruhe in Frieden.“

Aber was war Violets Geheimnis? Wie hatte sie so alt werden und dabei körperlich so fit bleiben können?

In einem Interview mit der ‘Jamaica Gleaner’ im April erzählte die 117-Jährige, dass sie jeden Tag drei Eier gegessen hat, zwei davon roh. Wegen der Salmonellengefahr ist dies natürlich nicht zur Nachahmung empfohlen.

Dem wahren Grund für Violets Langlebigkeit werden wir wohl nicht auf die Schliche kommen. Aber für die wunderbarsten Dinge im Leben gibt es ja auch meist keine Erklärung …

Loading...